Es gibt mittlerweil eine riesige Menge an Blogs und Webseiten zum Thema BIM. Nachfolgend finden Sie einige Links als Einstieg. Von dort aus werden Sie noch viele weitere Möglichkeiten entdecken, sich zum Thema BIM zu informieren. Haben Sie eine Idee, welche Webseiten in der Liste noch fehlen, dann schreiben Sie uns!

https://bim-events.de/

Auf dieser Webseite wird ein umfangreicher Überblick zu Veröffentlichungen, Beratung und Veranstaltungen zum Thema BIM geboten. Viele der Informationen sind auf einer interaktiven Deutschlandkarte verortet, sodass Sie beispielsweise schnell Experten oder einen Workshop in Ihrer Nähe finden.

https://www.baulinks.de/

Diese Webseite ist eine riesige Sammlung an kategorisierten Nachrichten und Links zu allen möglichen Bau-Themen. Zum Thema BIM aber auch zur Digitalisierung im Bauwesen werden Übersichtsseiten angeboten, die auf die neusten Nachrichten zum jeweiligen Thema verweisen.

https://bauenmitbim.net/

Der Blog begleitet den Neubau eines realen Bürogebäudes für die SOFiSTiK AG und liefert somit einen praxisnahen und vor allem chronologischen Erfahrungsbericht zur Nutzung von BIM.

http://www.bim-blog.de/pressespiegel/

Bei diesem Blog ist hauptsächlich der Pressespiegel interessant, der wie ein Nachrichten-Feed mit täglich neuen Links zu externen Artikeln zum Thema BIM aufwarten kann. Das Angebot wird auf Initiative von Drees & Sommer betrieben.

Auch interessant

Faktenblatt
Gewinner 2016: "Auf IT gebaut"

Wettbewerb "Auf IT gebaut" 2019

Mit dem Wettbewerb soll der Einsatz von innovativen und praxisrelevanten digitalen Technologien in der Bauwirtschaft gefördert werden. Der Wettbewerb ...

Wettbewerb "Auf IT gebaut" 2019
Blog-Beitrag
Image

Mobiles Arbeiten – gar nicht so einfach!

Damit sich die Vorteile mobiler Arbeit voll entfalten, müssen Betriebe rechtzeitig die richtigen Voraussetzungen schaffen. Die ifaa-Checkliste zur Ges...

Mobiles Arbeiten – gar nicht so einfach!
Blog-Beitrag
Image

Post-its statt Reden?

Brainstorming der etwas anderen Art beim 6. Innovationstag „Die Arbeitswelt der Zukunft gestalten – gemeinsam Fachkräfte sichern“

Post-its statt Reden?